CamRanger Mini WiFi-Fernsteuerung für DSLR-Kameras von Canon und Nikon - mit App für iOS/Android

Neuheit
Artikelnummer: 59201331

Der CamRanger Mini ist eine WiFi-Fernsteuerung für DSLR-Kameras von Canon und Nikon. Passend dazu gibt es eine Mobilgeräte-App zum Steuern deiner Kamera. Die App unterstützt Funktionen wie Live-View-Übertragung sowie Intervall-, HDR- und Video-Aufnahmen.

  • App für Smartphones und Tablet-PCs mit iOS oder Android
  • Eigenes WiFi-Netzwerk mit einer Reichweite von bis 120
  • Integrierter Akku für eine Betriebsdauer von bis zu 4 Stunden
  • Viele Kameraeinstellungen lassen sich über die App vornehmen
  • Touch-Autofokus zum automatischen Scharfstellen über die App

Lieferumfang

1 Camranger Mini
1 USB-Kameraanschlusskabel (USB an USB-Mini-B5)
1 USB-Ladekabel (USB an USB-Micro-B5)
1 Reißverschlussetui mit abnehmbarem Karabinerhaken

Hinweis

Vergiss nicht, in den Netzwerkeinstellungen deines Mobilgeräts das WiFi-Netz des Camrangers auszuwählen.


Der Netzwerkschlüssel des Cameranger Mini befindet auf der Rückseite des Geräts.


Hier findest du die Camranger-Mini-App:


220,00 € *

inkl. gesetzl. MwSt. versandkostenfrei (DE)

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  •  Offizieller Online-Shop
  •  Kostenloser Versand ab 200 Euro
  •  Sicherer Kauf auf Rechnung

Details und Eigenschaften

CamRanger Mini WiFi-Fernsteuerung für DSLR-Kameras von Canon und Nikon - mit App für iOS/Android
  • Artikelnummer: 59201331
  • Maße: ca. 14 x 35 x 92 mm
  • Reichweite: 120 Meter
  • EAN/GTIN: 0617353342932
  • Gewicht: ca. 56 g
CamRanger Mini WiFi-Fernsteuerung für Canon- und Nikon-DSLRs WiFi-Fernsteuerung zum Steuern... mehr

CamRanger Mini WiFi-Fernsteuerung für Canon- und Nikon-DSLRs

WiFi-Fernsteuerung zum Steuern kompatibler Kameras über eine Mobilgeräte-App

Der CamRanger Mini ist eine WiFi-Fernsteuerung, die für die meisten DSLR-Kameras von Canon und Nikon funktioniert. Auch DSLM-Kameras der Serien Canon EOS R und Nikon Z sind kompatibel. Passend zum Camranger Mini gibt es eine kostenlose Mobilgeräte-App für iOS und Android. Über die App kannst du deine Kamera steuern. Dabei reicht die Funktionspalette von normalen Einzelauslösungen bis hin zu komplexeren Funktionen wie Intervall- und HDR-Aufnahmen. Auch das Live-View-Bild der Kamera lässt sich anzeigen. Und du kannst zahlreiche Kameraeinstellungen über die App vornehmen. Damit teilt der Camranger Mini viele Funktionen mit dem ursprünglichen Camranger, aber er ist - das sagt schon der Name - viel kleiner. Und auch die App wurde für den Camranger Mini redesigned.

Entscheidungshilfe: CamRanger Mini oder CamRanger 2?

Um herauszufinden, ob du die CamRanger Mini oder CamRanger 2 Fernsteuerung brauchst, kannst du hier einen Test machen: CamRanger Quiz.

Etabliert ein eigenes WiFi-Netzwerk mit einer Reichweite von bis 120 Metern

Die kostenlose App funktioniert für Smartphones und Tablet-PCs mit den Betriebssystemen iOS ab Version 9.0 und Android ab Version 5.0. Die App steht in den jeweiligen App-Stores zum Download bereit. Der Camranger Mini etabliert ein eigenes WiFi-Netzwerk mit einer Reichweite von 120 Metern. Eine Internetverbindung ist dabei nicht erforderlich. Die verwendete Kamera und der Camranger Mini sind über ein USB-Kabel miteinander verbunden. Der Camranger Mini und das Mobilgerät mit der App kommunizieren über das WiFi-Netzwerk.

Überträgt das Live-View-Bild der angeschlossenen Kamera an das verbundene Mobilgerät

Der Camranger Mini überträgt das Live-View-Bild der angeschlossenen Kamera an das Mobilgerät mit der App.

Viele Kameraeinstellungen werden angezeigt und lassen sich z.T. über die App verändern

In der App werden zahlreiche Kameraeinstellungen angezeigt. Dazu gehören der Belichtungsmodus, die Verschlusszeit, die Objektivblende, die ISO-Zahl, der Weißabgleich, die Fokus-siermethode, das Bildformat und die Belichtungsmessung. Viele Einstellungen lassen sich über die App vornehmen, wobei es vom gewählten Belichtungsmodus abhängt, welche Parameter veränderbar sind. Das bedeutet zum Beispiel, dass du im Zeitautomatik-Modus keine Belichtungszeit einstellen kannst.

Einzelauslösung: Auslösen der angeschlossenen Kamera über die Camranger-Mini-App

Die App bietet eine Funktion für gewöhnliche Einzelauslösungen, so dass du deine Kamera über die App auslösen kannst. Und sofern du den Autofokus aktiviert hast, stellt deine Kamera vor dem Auslösen scharf. Jedes aufgenommene Fotos wird als Thumbnail-Image angezeigt. Du kannst du auch einstellen, dass jedes Foto automatisch nach der Aufnahme automatisch groß angezeigt wird. Sogar eine bildschirmfüllende Darstellung ist möglich. Das Gleiche gilt für eine Vergrößerung auf200 %. Zusätzlich lassen sich Dinge wie Gitterlinien, Exif-Daten, Dateinamen und Histogramme einblenden. Außerdem kannst du auch festzulegen, dass jedes Foto auch auf dem Mobilgerät gespeichert wird.

Touch-to-Focus zum automatischen Scharfstellen durch Antippen des gewünschten Motivbereichs

Ein besonderes Feature ist die Touch-to-Focus-Funktion. Das Tolle daran: Du kannst über den Touchscreen deines Mobilgeräts scharf stellen. Dazu musst du lediglich auf den Motivbereich tippen, auf den deine Kamera fokussieren soll.

Funktionen für schrittweises Scharfstellen und Focus-Stacking

Außer dem Touch-to-Focus bietet die App noch weitere Funktionen rund um das Scharfstellen. Eine davon ist ein schrittweise Scharfstellen, wobei es drei verschiedene Schrittweiten gibt. Ferner unterstützt die App auch sogenanntes Focus Stacking. Diese Funktion ermöglicht das Erstellen von Aufnahmen mit einer erhöhten Schärfentiefe, ohne dass dafür starkes Abblenden erforderlich ist. Dabei gibt es zwei Varianten.

Unterstützt HDR-Aufnahmen und Intervallaufnahmen für Time-Lapse-Bilderserien

Die Camranger-Mini-App besitzt eine HDR-Funktion zum Aufnehmen einer kurzen Serie von Bildern mit variierender Belichtung. Dabei kannst du zwischen den Parametern Belichtungszeit, Blendenöffnung und ISO-Zahl wählen, was im Vergleich zu der integrierten Bracketing-Funktion einer Kamera deutlich flexibler ist. Außerdem hat die App eine Intervallfunktion zum Aufnehmen von Bilderserien, welche du benutzen kannst, um Time-Lapse-Filme zu erstellen. Beide Funktionen lassen sich kombinieren.

Erlaubt das Starten und Beenden von Videoaufnahmen sowie das Mitverfolgen der Aufnahme

Über die App kannst du Videoaufnahmen starten und beenden. Außerdem kannst du die Aufnahme live mitverfolgen.

Zugriff auf den Inhalt der Speicherkarte in der angeschlossenen Kamera

Über die App erhältst du Zugriff auf den Inhalt der Speicherkarte in der angeschlossenen Kamera. Du kannst dir die Bilder in voller Größe anzeigen lassen, du kannst Bilder dauerhaft von der Speicherkarte löschen und du kannst Bilder auf deinem Mobilgerät speichern.

Weitere Eigenschaften

  • Focus Peaking zum Hervorheben scharfer Kanten in der LiveView-Ansicht (nur iOS!)
  • Lässt sich in Kombination mit dem motorisierten Stativkopf PT Hub verwenden
  • Integrierter Lithium-Ionen-Akku für eine Betriebsdauer von bis zu 4 Stunden
  • Mini-USB-Kabel zum Anschließen an die jeweilige Kamera
  • Micro-USB-Kabel zum Aufladen des integrierten Akkus
  • Hardcase-Etui mit Reißverschluss und abnehmbarem Karabinerhaken
Details und Eigenschaften
  • Artikelnummer: 59201331
  • EAN/GTIN: 0617353342932
  • Maße: ca. 14 x 35 x 92 mm
  • Gewicht: ca. 56 g
  • Reichweite: 120 Meter

Spannende Alternativen