Reinigung

(81 Produkte)
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Reinigung

Reinigungstools für die Kamera

Regelmäßige Reinigung mit den richtigen Werkzeugen erhält den Wert und verlängert die Lebensdauer der Geräte. Doch während Hardware wie Objektive, Taschen oder Stative einiges an Aufmerksamkeit bekommen, steht die Reinigung des Equipments eher selten im Fokus. Völlig zu Unrecht - denn es spricht einiges dafür, das dies ein durchaus wichtiges Thema ist. Schließlich will niemand Staub in der Optik oder lästige Sensorflecken auf seinen Fotos sehen. Diese können zwar digital aus dem Bild entfernt werden. Wer jedoch einmal mitbekommen hat wie umständlich das sein kann, trifft lieber Vorsichtsmaßnahmen in Form einer gründlichen Sensorreinigung.

Reinigungslösung und Swabs - Kamera Sensor richtig reinigen

Allerdings scheuen sich viele, diese Reinigung selbst durchzuführen, aus Angst den Sensor zu beschädigen. Wer sich unsicher ist, kann entsprechende Angebote in Fachgeschäften nutzen, die allerdings auf Dauer recht teuer sind. Praktischer und auch schneller ist es, die richtigen Reinigungstools selbst zu kaufen, mit denen die Profis den Sensor reinigen. Dafür gibt es nämlich besondere Reinigungsstifte, die sogenannten Swabs. Sie bilden eine Art Schwamm aus weichem Nylon-Mischgewebe, die zur Nassreinigung in der entsprechenden Reinigungslösung getränkt werden. Sie sind in den passenden Größen für verschiedene Sensorformate erhältlich. Damit kann man gefahrlos über den Sensor wischen, kleine Staubpartikel aufnehmen, während die Rückstände der Lösung verdunsten.

Lens Pens und Reinigungsstifte kaufen - für blitzsaubere Objektive

Staub, Fingerabdrücke, Rückstände von Wassertropfen - All das sollte nach jedem Fotoeinsatz von der Frontlinse entfernt werden. Um die Frontlinse nicht zu beschädigen, müssen Reinigungstücher aus besonders weicher Mikrofaser sein. Eine praktische Alternative sind Lens Pens, die auf den ersten Blick wie ein Kugelschreiber aussehen. Auf Knopfdruck kommen hier Reinigungspinsel oder ein Mikrofaser-Tupfer zum Vorschein. Diese praktischen Stifte gehören in jede Fototasche!

Objektiv Reinigung mit Druckluft

Auch Blasebälge sind ein hervorragendes Reinigungstool. Mit dem Luftdruck lassen sich Staubpartikel vom Objektiv oder vom Sensor fegen - ganz ohne die Oberflächen berühren zu müssen.

Reinigungstools für die Kamera Regelmäßige Reinigung mit den richtigen Werkzeugen erhält den Wert und verlängert die Lebensdauer der Geräte. Doch während Hardware wie Objektive, Taschen oder Stative einiges an Aufmerksamkeit bekommen, steht die Reinigung des Equipments eher selten im Fokus. Völlig zu Unrecht - denn es spricht einiges dafür, das dies ein durchaus wichtiges Thema ist. Schließlich will niemand Staub in der Optik oder lästige Sensorflecken auf seinen Fotos sehen. Diese können…
Fenster schließen

Reinigungstools für die Kamera

Regelmäßige Reinigung mit den richtigen Werkzeugen erhält den Wert und verlängert die Lebensdauer der Geräte. Doch während Hardware wie Objektive, Taschen oder Stative einiges an Aufmerksamkeit bekommen, steht die Reinigung des Equipments eher selten im Fokus. Völlig zu Unrecht - denn es spricht einiges dafür, das dies ein durchaus wichtiges Thema ist. Schließlich will niemand Staub in der Optik oder lästige Sensorflecken auf seinen Fotos sehen. Diese können zwar digital aus dem Bild entfernt werden. Wer jedoch einmal mitbekommen hat wie umständlich das sein kann, trifft lieber Vorsichtsmaßnahmen in Form einer gründlichen Sensorreinigung.

Reinigungslösung und Swabs - Kamera Sensor richtig reinigen

Allerdings scheuen sich viele, diese Reinigung selbst durchzuführen, aus Angst den Sensor zu beschädigen. Wer sich unsicher ist, kann entsprechende Angebote in Fachgeschäften nutzen, die allerdings auf Dauer recht teuer sind. Praktischer und auch schneller ist es, die richtigen Reinigungstools selbst zu kaufen, mit denen die Profis den Sensor reinigen. Dafür gibt es nämlich besondere Reinigungsstifte, die sogenannten Swabs. Sie bilden eine Art Schwamm aus weichem Nylon-Mischgewebe, die zur Nassreinigung in der entsprechenden Reinigungslösung getränkt werden. Sie sind in den passenden Größen für verschiedene Sensorformate erhältlich. Damit kann man gefahrlos über den Sensor wischen, kleine Staubpartikel aufnehmen, während die Rückstände der Lösung verdunsten.

Lens Pens und Reinigungsstifte kaufen - für blitzsaubere Objektive

Staub, Fingerabdrücke, Rückstände von Wassertropfen - All das sollte nach jedem Fotoeinsatz von der Frontlinse entfernt werden. Um die Frontlinse nicht zu beschädigen, müssen Reinigungstücher aus besonders weicher Mikrofaser sein. Eine praktische Alternative sind Lens Pens, die auf den ersten Blick wie ein Kugelschreiber aussehen. Auf Knopfdruck kommen hier Reinigungspinsel oder ein Mikrofaser-Tupfer zum Vorschein. Diese praktischen Stifte gehören in jede Fototasche!

Objektiv Reinigung mit Druckluft

Auch Blasebälge sind ein hervorragendes Reinigungstool. Mit dem Luftdruck lassen sich Staubpartikel vom Objektiv oder vom Sensor fegen - ganz ohne die Oberflächen berühren zu müssen.