JJC O.N.E Neopren-Kameraschutzhülle für 1 kleinere/mittlere DSLM-Kamera mit Sucherkasten inkl. Objek

Neuheit
Artikelnummer: 49998031

  • Schutzhülle für eine DSLM-Kamera mit Sucherkasten inkl. Objektiv bis 12 cm
  • Passend für Kamera-Objektiv-Kombinationen bis 85 x 127x 173 mm
  • Wasserabweisendes Neopren. Optimaler Schutz vor Regen und Schmutz
  • Relativ gut gepolstert. Schützt auch vor einer Beschädigung durch Stöße
  • Unkomplizierte Handhabung: Wird ganz einfach über die Kamera gezogen

Lieferumfang

1 Neoprenschutzhülle

16,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  •  Offizieller Online-Shop
  •  Kostenloser Versand ab 200 Euro
  •  Sicherer Kauf auf Rechnung

Details und Eigenschaften

JJC O.N.E Neopren-Kameraschutzhülle für 1 kleinere/mittlere DSLM-Kamera mit Sucherkasten inkl. Objek
  • Artikelnummer: 49998031
  • Außenmaße (HxBxT): 85 x 127x 173 mm
  • Farbe: schwarz
  • EAN/GTIN: 4251070336681
  • Material: Neopren
JJC O.N.E OC-F3BK Neopren-Kameraschutzhülle für DSLM-Kameras mit Sucherkasten Neoprenhülle für... mehr

JJC O.N.E OC-F3BK Neopren-Kameraschutzhülle für DSLM-Kameras mit Sucherkasten

Neoprenhülle für Kamera-Objektiv-Kombinationen mit Außenmaßen bis 85 x 127x 173 mm

Diese Schutzhülle passt für kleine bis mittlere DSLM-Kameras mit einem Sucherkasten. Die maximale Höhe der Kamera darf bei 85 mm liegen, die maximale Breite beträgt 127 mm. Kompatible Kameras sind zum Beispiel die Olympus OM-D E-M10II, und die Fuji X-T10. Die Hülle eignet sich aber natürlich auch für spiegellose Systemkameras ohne einen Sucherkasten. Das sind zum Beispiel wie die Olympus-Modelle E-PL7 und E-PL8 oder Fuji X-A1, X-A2 und X-A3. Das angesetzte Objektiv kann bis zu 120 mm lang sein. Das entspricht zum Beispiel einem Olympus-14-150mm-Zoomobjektiv.

Optimaler Schutz vor Schmutz, Spritzwasser und Stößen - egal ob Aufbewahrung oder Transport

Die Schutzhülle bietet einen optimalen Schutz vor Regen, Schmutz und Spritzwasser. Außerdem bewahrt sie die jeweilige Kamera vor Kratzern. Und da sie relativ gut gepolstert ist, fängt die Hülle auch leichte Stöße ab. Die Schutzhülle eignet sich für jede erdenkliche Situation. Dabei ist es egal, ob man seine Kamera in einem Schrank aufbewahrt, ob man sie in einer größeren Tasche transportiert, oder ob man die Kamera an einem Gurt trägt, während man sich auf einer Fototour befindet.

Unkomplizierte Handhabung: Einfach über die Kamera ziehen und per Klett schließen

Die Handhabung ist denkbar einfach: Man kann die Schutzhülle ganz einfach über seine Kamera stülpen, um sie dann mithilfe eines Kletterschlusses zu verschließen. Das Neoprenmaterial ist bis zu einem gewissen Grad dehnbar, so dass sich die Schutzhülle perfekt an die Kamera anpasst.

Designt für ein paralleles Nutzen der Schutzhülle und eines an der Kamera befestigten Nackengurts

Die Schutzhülle ist so designt, dass man sie auch für eine Kamera benutzen kann, an deren Gurtösen ein Nackengurt befestigt ist, denn selbst wenn die Hülle geschlossen ist, bleiben noch Öffnungen, durch die sich ein Gurt führen lässt. Das bedeutet, dass man seine Kamera mitsamt der Hülle an einem Gurt tragen kann.

Mit Lasche zum Festmachen der Schutzhülle an einer Kameragurtöse

Die Schutzhülle besitzt eine Lasche, an deren Ende sich eine Schlaufe befindet. Über die Lasche und die Schlaufe kann man die Schutzhülle an einer Gurtöse seiner Kamera festmachen. Das bietet den Vorteil, dass man die Hülle während des Fotografierens nicht in der Hand halten muss. Stattdessen kann man sie einfach an seiner Kamera hängen lassen, so dass man beide Hände frei hat, um die Kamera zu bedienen. Die Schlaufe und die Lasche sind über einen Steckverschluss miteinander verbunden, so dass man sie ganz einfach voneinander lösen kann.

Details und Eigenschaften
  • Artikelnummer: 49998031
  • EAN/GTIN: 4251070336681
  • Außenmaße (HxBxT): 85 x 127x 173 mm
  • Material: Neopren
  • Farbe: schwarz

Spannende Alternativen