Quenox Makro-Zwischenringe für Nikon F

Neuheit
Artikelnummer: 59201224

Diese Zwischenringe sind eine perfekte Lösung, um für wenig Geld tolle Makroaufnahmen zu machen. Das Set besteht aus fünf Ringen, die sich in verschiedenen Kombinationen einsetzen lassen, um unterschiedliche Abbildungsmaßstäbe zu erzielen. Für Nikon F.

  • 8 Kombinationen für verschiedene Auszüge und Abbildungsmaßstäbe
  • Manuelles Scharfstellen und - sofern möglich - manuelle Blendenwahl
  • Manuelle Verschlusszeit oder Belichtungsmessung per Zeitautomatik
  • Komplett aus Aluminium und Messing, Präzise gefertigt und sehr stabil

Lieferumfang

1 Zwischenring-Set (2 Anschlussringe, 3 Abstandsringe)

Tipp

Statt eines Nikon-F-Objektivs kann man auch ein älteres manuelles Objektiv montieren. Man benötigt dafür lediglich einen passenden Adapter. An manuellen Objektiven kann man nahezu immer auch die Blende von Hand verstellen.

15,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  •  Offizieller Online-Shop
  •  Kostenloser Versand ab 200 Euro
  •  Sicherer Kauf auf Rechnung

Details und Eigenschaften

Quenox Makro-Zwischenringe für Nikon F
  • Artikelnummer: 59201224
  • Gesamtlänge: ca. 69 mm
  • Material: Aluminium (eloxiert), Messing (verchromt)
  • Gewicht: ca. 100 g
  • EAN/GTIN: 4251070347106
  • Gewindedurchmesser der Abstandsringe: 57 mm
  • Kompatible Objektive: Nikon F
Quenox Makro-Zwischenringe für Nikon F Zwischenringe für einen größeren Abbildungsmaßstab durch... mehr

Quenox Makro-Zwischenringe für Nikon F

Zwischenringe für einen größeren Abbildungsmaßstab durch eine Verkürzung der Nahgrenze

Diese Zwischenringe sind eine perfekte Lösung, um für wenig Geld tolle Makroaufnahmen zu machen. Die Ringe passen für Kameras und Objektive mit einem Nikon-F-Anschluss. Sie werden zwischen einer kompatiblen Kamera und einem entsprechenden Objektiv eingesetzt. Die Ringe verlängern den Objektivauszug, was die Naheinstellgrenze des angeschlossenen Objektivs verkürzt. Und dank der verkürzten Nahgrenze kann man näher an sein Motiv herangehen, um es stark vergrößert abzubilden.

Verschiedene Abstandskombinationen für unterschiedliche Abbildungsmaßstäbe

Das Set besteht aus drei Abstandsringen und zwei Anschlussringen. Die Abstandsringe sind mit Gewinden versehen. Sie lassen sich beliebig kombinieren, um verschiedene Objektivauszüge zu realisieren. Durch verschiedene Objektivauszüge kann man unterschiedliche Abbildungsmaßstäbe erzielen. Dabei gilt: Je länger der Objektivauszug, desto größer ist auch der mögliche Abbildungsmaßstab. Folgende Kombinationen sind möglich: 15 mm, 21 mm, 30 mm, 36 mm, 42 mm, 49 mm, 57 mm und 62 mm. Der passende Objektivauszug hängt von der Brennweite des verwendeten Objektivs ab. Bei Objektiven mit einer kurzen Brennweite genügt unter Umständen bereits ein einzelner Abstandsring, um den gewünschten Abbildungsmaßstab zu erzielen.

Manuelle Schärfe- und Blendeneinstellung - Belichtungsmessung per Zeitautomatik möglich

Es gibt keinen Autofokus. Die Schärfe muss daher von Hand eingestellt werden. Entweder über den Fokussierring des verwendeten Objektivs oder indem man seine Kamera mithilfe eines Einstellschlittens verschiebt. Auch die Blende wird manuell gewählt. Bezüglich der Belichtungszeit gibt es zwei Möglichkeiten: Im Modus M stellt man die Belichtungszeit selbst ein. Das geschieht in der Regel über ein Wählrad an der Kamera. Im Zeitautomatik-Modus berechnet die Kamera die geeignete Belichtungszeit. Man muss nur noch auf den Auslöser drücken. Allerdings funktioniert die Belichtungsmessung per Zeitautomatik in der Regel bei nur den fortgeschritten Nikon-Modellen. An den Einsteiger-Kameras lassen sich die Zwischenringe nur im Modus M nutzen.

Details und Eigenschaften
  • Artikelnummer: 59201224
  • EAN/GTIN: 4251070347106
  • Gesamtlänge: ca. 69 mm
  • Gewindedurchmesser der Abstandsringe: 57 mm
  • Material: Aluminium (eloxiert), Messing (verchromt)
  • Kompatible Objektive: Nikon F
  • Gewicht: ca. 100 g

Weitere Highlights

Spannende Alternativen