Quenox Retroadapter (Makro-Umkehrring) für Micro Four Thirds - 52 mm

Neuheit
Artikelnummer: 59201218

Dieser Adapter ist ein perfektes Werkzeug, um für wenig Geld tolle Makroaufnahmen zu machen. Durch das umgekehrte Montieren eines Objektivs gewinnt man einen größeren Abbildungsmaßstab und man kann sein Motiv stark vergrößert abbilden.

  • Für MFT-Kameras und Objektive mit einem 52-mm-Filtergewinde
  • Beste Ergebnisse mit Weitwinkelobjektiven
  • Manuelle Schärfeeinstellung und Blendenwahl
  • Einsetzbar in den Modi M und Zeitautomatik
  • Aus eloxiertem Aluminium. Präzise gefertigt und sehr stabil

Lieferumfang

1 Retroadapter

Hinweis

Panasonic-Kameras besitzen eine Auslösesperre. Diese muss deaktiviert werden, damit man seine Kamera auch ohne ein erkanntes Objektiv auslösen kann. Hierfür wählt man im Menü der Kamera unter [INDIVIDUAL MENÜ]/[AUSLÖSEN O. OBJ.] die Einstellung [ON]. Nähere Informationen zu diesem Thema gibt es in der Bedienungsanleitung der Kamera.

8,99 € *

inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Sofort versandfertig, Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

  •  Offizieller Online-Shop
  •  Kostenloser Versand ab 200 Euro
  •  Sicherer Kauf auf Rechnung

Details und Eigenschaften

Quenox Retroadapter (Makro-Umkehrring) für Micro Four Thirds - 52 mm
  • Artikelnummer: 59201218
  • Material: Aluminium (eloxiert)
  • EAN/GTIN: 4251070347045
Quenox Retroadapter (Makro-Umkehrring) für Olympus/Panasonic Micro Four Thirds - 52 mm... mehr

Quenox Retroadapter (Makro-Umkehrring) für Olympus/Panasonic Micro Four Thirds - 52 mm

Retroring zum umgekehrten Anbringen eines Objektivs -perfekt für günstige Nahaufnahmen

Dieser Adapter ist ein perfektes Werkzeug, um für wenig Geld tolle Makroaufnahmen zu machen. Der Adapter kann verwendet werden, um kompatible Objektive verkehrt herum an einer Micro-Four-Thirds-Kamera anzubringen. Diese sogenannte Retrostellung bietet einen größeren Abbildungsmaßstab als die Normalstellung und man kann sein Motiv deutlich vergrößert abbilden. Die besten Ergebnisse erzielt man mit Weitwinkelobjektiven, denn es gilt: Je kleiner die Brennweite, desto größer ist der Abbildungsmaßstab.

Manuelle Schärfe- und Blendeneinstellung - einsetzbar in den Modi M und Zeitautomatik

Die Schärfe muss von Hand am Objektiv eingestellt werden. Das Gleiche gilt, sofern möglich, für die Blende. Bezüglich der Belichtungszeit gibt es zwei Möglichkeiten: Im Modus M stellt man die Belichtungszeit selbst ein. Das geschieht in der Regel über ein Wählrad an der Kamera. Im Zeitautomatik-Modus berechnet die Kamera die geeignete Belichtungszeit. Man muss nur noch auf den Auslöser drücken.

Weitere Eigenschaften

  • Für Kameras mit einem MFT-Anschluss und für Objektive mit einem 52-mm-Filtergewinde
  • Aus eloxiertem Aluminium. Präzise gefertigt und sehr stabil
  • Fügt sich nahtlos in das Kamerabajonett ein und schließt staubdicht ab
Details und Eigenschaften
  • Artikelnummer: 59201218
  • EAN/GTIN: 4251070347045
  • Material: Aluminium (eloxiert)

Spannende Alternativen